Neuerwerbungen Kindermedien Mai 2019

 
 

Vorschule bis 1. Klasse


 
 

McKee, David

Du hast angefangen! Nein, du!

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung.
Deutscher Jugendliteraturpreis 1987.

Eine wunderbare Geschichte über Streit und Wertschätzung: Zwei Monster geraten in einen handfesten Streit miteinander. Jeder der beiden ist fest davon überzeugt, dass nur seine Sicht die Richtige sein kann. Unverhofft kommen beide aber letztlich zu einer liebevollen Lösung des Problems.

 
 
 

Nederhorst, Guusje

Wusel & Pip: Wilkommen im Zaubergarten

Das erste Bilderbuch mit Wusel und Pip – die beliebten Kinderbuchhelden aus Holland in einer neuen und exklusiven Geschichte!
Wusel und Pip sind die allerbesten Freunde. Sie wohnen im Zaubergarten und hier gibt es jede Menge zu entdecken. Jeder Tag beginnt mit einem neuen Abenteuer! Komm mit in den Zaubergarten und lerne Tante Birnbaum, Herrn Farnkraut, Nachbarkatze und all ihre Freunde kennen.

 
 
 

Terrahe, Sybille; Paulsen, Christiane; Hebrock, Andrea

Sonne im Bauch: eine Geschichte über die Liebe

„Ich liebe euch drei kleine Rabauken“, sagt Papa beim Mittagessen. „Dich, Toni, und euch zwei, Schnurz und Piepe. Und ich liebe eure Mama.“
Toni sieht seine Mutter, an die er sich so gern kuschelt. Er sieht seine beiden Geschwister, mit denen das Herumtollen so viel Spaß macht. Und seinen Vater, mit dem er Streifzüge durch den Wald unternimmt.
‚Liebe‘, denkt Toni, ‚ist ein besonderes Wort. So eine Art Zauberwort, das einen ganz fröhlich macht. Aber was ist das eigentlich, die Liebe?‘
Ob Sokrates, die allerklügste Eule im ganzen Wald, ihm mehr darüber erzählen kann …?

Ein Bilderbuch über das wunderbarste und stärkste Gefühl der Welt!

 
 
 

Sean, Julia

Tapsi will kuscheln

Tapsi will kuscheln. Unbedingt! Doch die Elfe Pünktchen will ihn auf keinen Fall umarmen, denn sie weiß noch ganz genau, was beim letzten Mal passiert ist: So ein schlabbriger Drachenschmatzer ist doch einfach eklig. Also versucht Tapsi Pünktchen mit Geschenken umzustimmen. Doch sie bleibt standhaft, bis sich Tapsi als Retter in der Not beweist und sich eine Umarmung redlich verdient hat.

 
 
 

Boie, Kirsten

Nee! sagte die Fee

Immer lieb sein ist langweilig.Deshalb beschließt die Kleine Fee,statt einer Guten lieber eine Böse Fee zu werden. Aber irgendwann hat man auch vom Bösesein die Nase voll. Ein Märchen? Oder vielleicht doch eine wahre Geschichte?

 
 
 

2. bis 4. Klasse


 
 

Lindgren, Astrid

Ronja Räubertochter

In neuem Gewand: Ronja Räubertochter! Die Geschichte der Freundschaft zwischen Ronja, Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, und Birk, dem Räubersohn aus einer verfeindeten Sippe, erschien 1982 und wurde seitdem in 41 Sprachen übersetzt und weltweit über 10 Millionen Mal verkauft. Jetzt erscheint der Klassiker in einer modernen Anmutung mit farbigen Illustrationen von Katsuya Kondo.
Der erfolgreichste Lindgren-Charakter aller Zeiten, modern illustriert!

 
 
 

Boie, Kirsten

Ein neues Jahr im Möwenweg

Oh, wie schön! Die Kinder aus dem Möwenweg spielen, basteln und feiern weiter! Kann es noch etwas Schöneres als Weihnachten geben? Tara und die anderen Kinder aus dem Möwenweg sind sich sicher, dass es vielleicht nichts Schöneres, aber mindestens genauso schöne Feste gibt, zum Beispiel Silvester. Und auch die Tage danach sind niemals langweilig; dafür sorgen schon die vielen Kinder, die im Möwenweg wohnen. Besonders aufregend aber wird es am Valentinstag. Denn unter den vielen Karten, die Tara bekommt, ist ein Liebesgruß ohne Absender. Wer hat ihr nur diese geheimnisvolle Karte geschickt?

 
 
 

Kruber, Sabine

Leon Reed: Zack ins Abenteuer

Oh, wie schön! Die Kinder aus dem Möwenweg spielen, basteln und feiern weiter! Kann es noch etwas Schöneres als Weihnachten geben? Tara und die anderen Kinder aus dem Möwenweg sind sich sicher, dass es vielleicht nichts Schöneres, aber mindestens genauso schöne Feste gibt, zum Beispiel Silvester. Und auch die Tage danach sind niemals langweilig; dafür sorgen schon die vielen Kinder, die im Möwenweg wohnen. Besonders aufregend aber wird es am Valentinstag. Denn unter den vielen Karten, die Tara bekommt, ist ein Liebesgruß ohne Absender. Wer hat ihr nur diese geheimnisvolle Karte geschickt?

 
 
 

Brallier, Max

Galactic Hot Dogs: Würstchen im Weltall

Seit der Erdenjunge Cosmoe ins Weltall katapultiert wurde, hat er viel zu tun. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree bekämpft er Mutanten-Würmer und Piraten-Zombies, rettet nebenbei eine böse Prinzessin und hat fortan deren wütende und höchst gefährliche Mutter an der Backe. Nur für einen megaleckeren Hot Dog lassen die ungleichen Freunde die Bösewichte manchmal Bösewichte sein!

Galactic Hot Dogs von Max Brailler ist ein wahnsinnig komisches und unglaublich schräges Comic-Phänomen für alle Fans von fiesen Aliens und jeder Menge verrückter Gadgets.

 
 
 

Brallier, Max

Galactic Hot Dogs: Die dunkle Seite des Würstchens

Der 13-jährige Cosmoe und seine Freunde, ein liebenswerter Alien namens Humphree und die abenteuerlustige Prinzessin Dagger, reisen an Bord des Raumschiffs „Neon Wiener“ durch die Galaxie, um ihre berühmt berüchtigten Hot Dogs zu verkaufen. In der Vergangenheit haben sie es mit Mutantenwürmern, Piraten-Zombies und dem Ultimativen Bösen aufgenommen. Nun müssen Sie gegen den grausamen König der Piraten und seinen hungrigen Müllplaneten kämpfen und ganz neben bei auch noch Goober retten...

 
 
 

5. bis 7. Klasse


 
 

Carter, Aimée

Animox 3: Die Stadt der Haie

Die Saga der Tierwandler: Der Kampf der Tierreiche tobt und Simon steckt mittendrin. Kaum ist er den tödlichen Gefahren des Schlangenreichs entkommen, erwartet ihn und seine Freunde schon das nächste Abenteuer. Die Suche nach den verschollenen Stücken jener Waffe, die einst dem sagenumwobenen Anführer aller Tierreiche gehörte, führt die Tierwandler in die Stadt der Haie. In den dunklen Tiefen des Pazifiks bekommt Simon es mit finsteren Gestalten zu tun. Und mit der Frage, ob er das Richtige wagt oder die Seinen gefährdet.

 
 
 

Carter, Aimée

Animox 4: Der Biss der Schwarzen Witwe

Der 12-jährige Simon steckt mittendrin im Kampf der Tierreiche. Gemeinsam mit seinen Freunden jagt er der verschollenen Waffe des Bestienkönigs nach. Als sie in eine Sackgasse geraten, müssen sie die gefürchtete Herrscherin des Insektenreichs um Hilfe bitten: die Schwarze Witwenkönigin. Als Gegenleistung fordert sie, ihre entführte Tochter zu retten. Simon willigt ein und erkennt bald, dass Nolan, der Erbe des Bestienkönigs, in höchster Gefahr schwebt.

 
 
 

Scheunemann, Frauke

Henry Smart 2: Götteragent im Einsatz

Der coolste Götteragent aller Zeiten ist zurück! Henry ist glücklich: endlich wieder Schule.
Fernab von Göttern und Zwergen ist es herrlich langweilig! Doch da steht plötzlich Hilda mitten in seiner Klasse. Das kann nur eines bedeuten: Der Götterchef ruft zum nächsten Einsatz. Ausreden gibt es nicht und so sitzt Henry kurz darauf im Flugzeug nach Paris. Ein gewisser D’Artagnan hat dort Zwergenaktivitäten gemeldet. D’Artagnan? Ist das nicht einer der Musketiere? Was hat der denn mit dem Nibelungengold zu tun? Henry ahnt, dass es mit der Langeweile erst mal vorbei ist. Stattdessen gibt’s jede Menge Action in den Katakomben von Paris.

 
 
 

Jenkins, Martin

Abenteuer Weltall

Dieses Buch nimmt uns mit auf Entdeckungsreise in die Weiten des Weltalls: Wir schauen mit Riesenteleskopen in den Sternenhimmel, landen mit Neil Armstrong auf dem Mond und erkunden mit dem Mars Rover den Roten Planeten, sind auf Außenbordeinsatz auf der ISS und verlassen mit der Raumsonde Voyager 1 unser Sonnensystem. So fesselnd wie die Geschichte der Weltraumforschung ist auch die Technik, die diese spektakulären Missionen erst möglich macht. Stephen Biesty, der Meister der technischen Illustration, zeigt uns Spaceshuttle oder Mars Rover viel genauer, als dies jedes Foto vermag. Ein wunderbarer Einstieg in das spannende Thema Weltraumforschung, bei dem auch Technikfans auf ihre Kosten kommen.

 
 
 

Hörbücher/Musik-CDs


 
 

Richter, Jutta

Frau Wolle und der Duft von Schokolade

Bezaubernde Frau Wolle, Königin der Träume und Fantasie

Am Ende der Sperbergasse wohnt Gesine Wolkenstein mit den schmalen Lippen und den unheimlichen Augen. Ausgerechnet sie ist die neue Nachtfrau von Merle und Moritz und soll die beiden ins Bett bringen. Wie soll denn das gehen? Doch sobald die Kinder im Bett liegen, wird aus Gesine Wolkenstein Frau Wolle. Sie führt die Kinder ins Reich hinter der Tapetentür. Dahin, wo die Bonabären und die Friedhofshasen wohnen und der kleine Waisenfuchs Silberträne nicht von ihrer Seite weicht. Dort kann Frau Wolle nicht nur die Zeit anhalten, sondern auch dafür sorgen, dass sich Papa trotz seiner Abwesenheit ganz nah anfühlt. Und das tröstet ungemein.

 
 
 

Flessner, Bernd; Schilling, Peter; Lohr, Stefan

Der kleine Major Tom 1: Völlig losgelöst

Willkommen an Bord der Raumstation Space Camp 1! Der kleine Major Tom und seine Freunde Stella und Plutinchen sind das erste Mal ganz auf sich allein gestellt. Doch die drei haben nicht lange Zeit, entspannt die Aussicht auf die Erde zu genießen Weltraumschrott bedroht die Raumstation!

Ein atemberaubendes Hörspiel mit jeder Menge Sachwissen sorgt für galaktisch spannende Unterhaltung. U.a. werden die folgenden Fragen beantwortet:
Wie lebt es sich an Bord einer Raumstation?
Seit wann gibt es eigentlich Weltraumschrott?
Wie funktioniert Schwerelosigkeit?
 
 
 

Walko

Der wilde Räuber Donnerpups: Überfall aus dem All

Eine funkensprühende Sternschnuppe kracht mit einem Mords-Rums mitten im Donnerwald zu Boden. Als die Räuber nachsehen, stellen sie fest: Der Feuerball ist gar keine Sternschnuppe, sondern ein echtes Raumschiff mit echten Außerirdischen. Die aber kommen nicht in friedlicher Mission: Sie wollen die ganze wilde Räuberbande entführen! Ob sich Räuberhauptmann Donnerpups das so einfach gefallen lässt?

 
 
 

Astor, Willy

Kindischer Ozean

Lauschliedergeschichten aus dem Einfallsreich:

20 stilistisch vielfältige Songs führen durch eine durchgehende (und durchgehend komische) Geschichte über die fantastische Reise der Familie Bröselböck.

Herrlich albern, grotesk und voll schelmischem Wortwitz!

 
 
 

Filme/DVDs


 
 

Das Land der guten Kinder

Sasha ist ein sehr aufgewecktes und manchmal ungehorsames Mädchen. Daher sprechen ihre Eltern unüberlegt den Wunsch aus, ihre freche Tochter möge doch im alten Jahr verbleiben und eine gute im neuen folgen. Schlag Mitternacht erscheint ein fremdes kleines Mädchen auf der Schwelle während Sasha von Zauberhand in das Märchenland der Guten Kinder gebracht wird – zum Zwecke der Umerziehung und Resozialisierung.
Das Land der Guten Kinder wird von einer strengen Königin und ihrem noch strengeren Repräsentanten regiert und das Leben der Bewohner unterliegt drastischen Vorschriften. Um zu ihren Eltern zurückkehren zu können muss Sasha unglaubliche Abenteuer und schwierige Prüfungen, mit Hilfe ihrer wahren Freunde der Katze Baguette und dem Hund Balbes, überstehen.

 
 
 

Tarzan

Auf einer Afrikareise stürzen John Greystroke, seine Frau und sein kleiner Sohn im Dschungel mit ihrem Hubschrauber ab. Eine Gruppe Gorillas findet im Wrack einen kleinen Jungen, Tarzan. In seiner neuen Familie wächst er heran und lernt, sich gegen die anderen männlichen Gorillas durchzusetzen. Fast zehn Jahre vergehen, bis Tarzan wieder auf einen Menschen trifft: die mutige und schöne Jane Porter. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch ihr Glück währt nicht lange. Der Unternehmer William Clayton, der Jane bei ihrem Besuch in Afrika begleitet hat, verfolgt eigennützige Pläne. Jane und Tarzan geraten in seine Schusslinie. Jetzt muss Tarzan all seine Talente und seinen Verstand einsetzen, um seine Heimat zu retten und die Frau, die er liebt.

 
 
 

Moritz in der Litfasssäule

Der kleine Moritz Zack gehört nicht zu den Schnellsten. Deshalb drängeln, schubsen und hänseln ihn alle: der Lehrer, der Vater, die Mutter und vor allem seine drei Schwestern. Für sie ist er der Schneckenkönig, der Trödelhannes. Und weil ihn dies alles mächtig nervt, beschließt er eines Tages, sein zukünftiges Leben in einer Litfaßsäule zu verbringen.

 
 
 

Winx Club: die komplette Staffel 6

 Eine neue Hexe, namens Selina, tritt der Wolkenturm-Schule bei. Sie besitzt ein böses Buch, namens Legendarium und durch dieses, kann sie Legenden zum Leben erwecken. Die Trix ergreifen die Macht vom Wolkenturm und bringen ihn zum Schweben. Als nächstes verleiten sie Selina dazu legendäre Kreaturen aus dem Legendarium herauf zu beschwören und sie gegen die magischen Schulen zu hetzen. Bloom führt die Winx gegen die Hexen an, doch durch ein Missgeschick verlieren sie auch noch ihre Kräfte.Werden es die Winx schaffen ihre magischen Kräfte zurück zu erobern und somit die Schulen der Magischen Dimension zu retten, welche von den legendären Kreaturen bedroht werden? Spaß, Action, Freundschaft und Romantik erwarten euch in einem spannenden Feen-Abenteuer…

 
 
 

My Little Pony: Das Kristall-Königreich

Ein magisches Königreich ist plötzlich im arktischen Norden von Equestria aufgetaucht und Prinzessin Celestria braucht die Hilfe von Twilight und ihren Freunden, um es zu beschützen. Zurück zu Hause brauchen Twilight, Rainbow Dash, Rarity, Applejack und Fluttershy eine Pause und Pinkie Pie überlegt, ob sie an mehreren Orten gleichzeitig sein kann … geht das? Und es wird noch schlimmer. Nachdem die große und mächtige Trixie Twilight in einem magischen Duell besiegt hat, zwingt sie Twilight, ihre Freunde und Ponyville zu verlassen …

 
 
 

Die Biene Maja - Die Honigspiele

Heller Aufruhr im Bienenstock: Ein Gesandter der Kaiserin hat den weiten Weg von Summtropolis auf sich genommen, um den Bienen der Klatschmohnwiese eine Nachricht zu überbringen. Ob diesmal ihr Traum in Erfüllung geht und sie endlich an den Honigspielen teilnehmen dürfen? Doch Majas Aufregung wandelt sich schnell zu bitterer Enttäuschung, als sie erfährt, dass der Bote nur gekommen ist, um die Hälfte ihrer Honigernte für die Spiele einzufordern. Und dabei brauchen sie den Honig doch so dringend für den Winter! Empört beschließt Maja kurzerhand, die Sache selbst zu regeln und überredet ihren Freund Willi zu einer abenteuerlichen Reise nach Summtropolis, um sich direkt bei der Kaiserin für ihren Bienenstock einzusetzen. Allerdings geht das gehörig schief, denn die Kaiserin ist verärgert über Majas Ungehorsam und beschließt, der kleinen Biene eine Lektion zu erteilen. Sie darf an den Spielen teilnehmen, sollte sie jedoch verlieren, muss ihr Bienenstock die gesamte Honigernte abgeben. Ein großes Risiko! Wird es Maja gelingen, sich mit ihrer Außenseiter-Mannschaft gegen die Favoriten, vor allem die intrigante Violetta, durchzusetzen und ihren Bienenstock zu retten?

 
 
 

Kikis kleiner Lieferservice

Dies ist die Geschichte einer kleinen Hexe Kiki, die sich gemäß der uralten Hexentradition mit ihrem schwarzen Kater Jiji aufmacht um ein Jahr lang alleine an einem anderen Ort zu leben, damit sie dort ihre Hexenkräfte vervollkommnen kann.
Ihre neue Wahlheimat ist eine große Stadt am Meer, wo sie durch einen glücklichen Zufall bei einer Bäckerfamilie eine Unterkunft findet. Das Haus wird Dreh- und Angelpunkt ihres ersten eigenen kleinen Lieferservices, der nach ein paar Startschwierigkeiten sehr gut läuft. Allerdings macht der 14-jährige Kiki die Einsamkeit in der Großstadt und die Tatsache, dass sie anders ist als andere Kinder schon bald zunehmend Probleme. Ihr kleiner Lieferservice hilft Kiki jedoch, Freunde und auch ihre erste große Liebe zu finden und versetzt sie in die Lage, auch die schwierigsten Lebenssituationen zu meistern.

 

Stadtbibliothek Stavenhagen
Malchiner Straße 26
17153 Stavenhagen

039954 / 22194

Email senden

Online-Katalog: www.bibkat.de/stavenhagen

 
 
Jetzt Newsletter abonnieren!
 
 

Onlinerecherche im Katalog

Schauen Sie online in unseren Bestandskatalog und bestellen Sie
das gewünschte Medium zur Ausleihe vor!

zum Online-Katalog