Die bibkat-App

bibkat-App

Mit der bibkat-App können Sie vom Smartphone aus direkt auf unseren Online-Katalog zugreifen und erhalten Mitteilungen und Erinnerungen direkt angezeigt.

Vieles ist möglich: verlängern, vormerken oder einfach nur stöbern! Alle aktuellen Infos über Ihre Stadtbibliothek finden Sie auf dieser App!

Die bibkat-App ist im App Store und Google Play Store verfügbar. 

Google Play Store
App-Store

Neuerwerbungen Hörbücher April 2022

 
 

Schuster, Stephanie

Die Wunderfrauen (1) - Alles, was das Herz begehrt

gelesen von: Günther, Elisabeth

Vier Frauen und ein gemeinsamer Wunsch: Endlich wieder glücklich sein.
Inmitten der 1950er Jahre, den Zeiten des Aufbruchs, eröffnet Luise Dahlmann ein kleines Lebensmittelgeschäft in Starnberg, in der Nähe von München. Dort gibt es alles, was das Herz begehrt: Obst und Gemüse, Frischwaren, Nylonstrümpfe, buttrigen Kuchen, Schokolade ... und jede Menge Klatsch und Tratsch. Drei Frauen kreuzen dabei immer wieder Luises Weg und werden schließlich ihre Freundinnen: Annabel von Thaler, die neidische Arztgattin von nebenan, die junge Helga Knaup aus München und Marie Wagner, geflohen aus Schlesien. Sie alle haben Träume und gemeinsam wagen sie den Neubeginn.
Elisabeth Günther synchronisiert unter anderem Cate Blanchett und hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Mit ihrer ausdrucksstarken, vollen Stimme begleitet sie nun die vier Wunderfrauen bei ihrem Kampf für ihre Träume und ihre Unabhängigkeit.

 
 
 

Ferrante, Elena

Das Lügenhafte Leben der Erwachsenen

gelesen von: Mattes, Eva

Ein kraftvoller neuer Roman von Elena Ferrante, der Bestsellerautorin der »Neapolitanischen Saga«
Neapel in den Neunzigerjahren: Die dreizehnjährige Giovanna ist Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern und eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, ihre schulische Leistung und ihr Verhältnis zu den Eltern. Zufällig stößt Giovanna auf ein großes Tabu: die Vergangenheit ihres Vaters, der aus einem ganz anderen Neapel stammt, einem leidenschaftlichen, vulgären Neapel. Die Geheimnisse, denen sie auf die Spur kommt, verstören Giovanna. Wem kann sie überhaupt noch trauen? Was soll ihr Halt geben? Oder ist sie selbst bereits unrettbar verwoben in dieses lügenhafte Leben der Erwachsenen?
Ungekürzte Lesung mit Eva Mattes
1 MP3-CD, 11h 37min

 
 
 

Lind, Hera

Die Hölle war der Preis

gelesen von: Pages, Svenja

Gisa Stein wächst bei Ostberlin in einer Künstlerfamilie auf. Ihr Traum ist es, Tänzerin zu werden, und sie schafft es bis an die Staatsoper. Doch hier gerät sie in die Fänge der Stasi. In ihrer Verzweiflung versucht sie mit ihrem Ehemann Edgar, einem rebellischen Architekten in den Westen zu fliehen. In einer kalten Januarnacht 1974 werden sie an der Grenze erwischt und inhaftiert. Was Gisa dann im Frauenzuchthaus Hoheneck durchmacht, ist die Hölle. Durch einen einzigen Brief in vier Jahren von Edgar weiß sie, dass er sie liebt und die Lügen nicht glaubt, die im Gefängnis über sie verbreitet werden. Aber Gisa hat ein Geheimnis. Wie hoch ist der Preis dafür?

 
 
 

Winkelmann, Andreas

Die Karte

gelesen von: Rettinghaus, Charles

Er gehört zu deinem Training wie die Schuhe und der Soundtrack: Dein Fitness-Tracker, der deine Laufstrecke online teilt. Jeder weiß, wo du warst - und wieder sein wirst. Doch damit inspirierst du jemanden zu einem ganz besonderen Kunstwerk, den du besser nicht auf dich aufmerksam gemacht hättest. Er trackt deine Initialen in eine digitale Karte. Sein Zeichen, dass du die Nächste sein wirst ... Lauf, so schnell du kannst - es wird dir nichts nützen. Er erwartet Dich!
Als ihre Freundin Eva abends wie so oft noch laufen geht, macht sich die Ärztin Laura Windmüller zunächst keine Gedanken. Doch dann bekommt sie eine Nachricht, abgesetzt von Evas Handy: «Ihr läuft die Zeit davon.» Wenig später wird die junge Frau brutal stranguliert in Hafennähe gefunden. Hauptkommissar Jens Kerner war einer der letzten Menschen, der mit Eva gesprochen hatte - denn vor ihrem Haus wurde am gleichen Tag ein Mann niedergestochen. Wie hängen die Taten zusammen? Als weitere junge Läuferinnen ermordet werden, suchen Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald fieberhaft nach einer Verbindung zwischen den Opfern. Aber es scheint keine zu geben - außer dass alle ihre Laufstrecken öffentlich posteten ...

 
 
 

Ruppert, Astrid

Ein Ort, der sich Zuhause nennt

gelesen von: Kellner, Stephanie

Am 30. Geburtstag von Maya Winter platzt ein fremder Mann in die Familienfeier und begrüßt Mayas Großmutter Charlotte mit den Worten: "Hallo Lotte, ich bin's, der Muck." Die 90-jährige Dame erleidet einen Schwächeanfall. Wer ist dieser Mann, von dem Charlottes Tochter Paula und ihre Enkelin noch nie gehört haben? Charlotte hat nie darüber gesprochen, was sie als junge Frau während der NS-Zeit gemacht hat. Warum wollte sie nie zurück in ihr Heimatdorf, zu ihrer Mutter Lisette? Was ist damals passiert? Endlich bricht sie ihr Schweigen und erzählt von damals, von ihrer tragischen Liebe zu Paul, dem Widerstandskämpfer, und von dem größten Verlust ihres Lebens, der sie für immer verändert hat. Und Paula und Maya beginnen zu verstehen.

 
 
 

Perry, Katy

Smile

Wenn einer der größten Popstars der Welt auf ein neues Album zusteuert, genügen schon drei Buchstaben und alle wissen Bescheid: „KP5“ lautete monatelang das inoffizielle Kürzel für Katy Perrys kommenden Longplayer. Das Album heißt „Smile“, klingt nach „Smile“ – und kommt am 28. August. Die erste Single „Daisies“, eine Hymne auf die Unabhängigkeit, zeigte schon sehr gut die Richtung fürs neue Album, denn die Sängerin will in der aktuellen Situation vor allem inspirieren, das sprichwörtliche Licht am Ende des Tunnels aufzeigen, wie sie kommentierte. Die Titelsingle "Smile" ist ein weiteres durch und durch positives, absolut lebensbejahendes Statement. „Drei Minuten absolut zuversichtliche Energie sind das“, so ihr Kommentar. Auch die schon 2019 veröffentlichten Singles „Never Really Over“ und „Harleys in Hawaii“ werden auf dem Album vertreten sein, die in der Standard-Edition insgesamt 12 Songs vereint und sehr persönlich klingt, weil Katy ganz offen Probleme und Zweifel anspricht, mit denen sie in den letzten Jahren zu kämpfen hatte. Seit KP im Jahr 2008 mit „I Kissed A Girl“ erstmals die #1 in Deutschland erobern sollte, hat die US-Sängerin alles abgeräumt. Zuletzt erschien das Album „Witness“, mit dem sie wieder einmal die #1 in den US-Charts eroberte (in Deutschland wurde u.a. die Single „Chained To The Rhythm“ vergoldet).
Das Album erscheint als Standard CD, als Doppelvinyl und als limitierte Fan-Edition CD mit 4 Bonustracks und Wackelbild-Cover.

 
 
 

Roselly, Ramon

Herzenssache

Er ist die Überraschung in der diesjährigen Stafel von „Deutschland sucht den Superstar.“: Mit seinem modernen Retro-Schlager-Sound wickelte Ramon Roselly ein Millionenpublikum um den Finger. Nun sorgt der 26-jährige TV-Liebling mit seinen ersten Songs für frischen Wind in der deutschen Musiklandschaft.

 
 
 

Sing meinen Song - das Tauschkonzert

Sing meinen Song Das Tauschkonzert hat sich in den letzten Jahren zu einem wahren Kult-TV-Format entwickelt. Fans lieben die ehrlichen Momente zwischen den Stars in der Sendung. Das Herzstu ck der Show sind neben den zwischenmenschlichen Begegnungen sicherlich die emotionalen Songs, die direkt ins Herz gehen. Auch in Staffel 7 gibt es davon wieder einige Hochkaräter, die sich zu großen Hits mausern werden. Gastgeber Michael Patrick Kelly lädt sechs Stars zu einer unvergesslichen Reise nach Su d-Afrika ein. Mit dabei: Max Giesinger, LEA, MoTrip, Nico Santos, Jan Plewka und Ilse DeLange. Michael Patrick Kelly u ber seine dritte Teilnahme bei Sing meinen Song: Man könnte sagen, dass Sing meinen Song und ich uns 2017 verliebt und 2019 verlobt haben. Jetzt zum dritten Mal in 2020 wu rde ich sagen, dass wir eine ernste Beziehung fu hren. Dass sich die Zuschauer in der mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichneten Erfolgsshow auf neue Ohrwu rmer, Chartstu rmer und viele Gänsehautmomente freuen du rfen, ist auch in der neuen Staffel gesetzt. Denn mit MTV Europe Music Award-Gewinner Max Giesinger, Singer-Songwriterin LEA, dem deutschen Rapper MoTrip, Chartstu rmer Nico Santos, Selig - Frontmann Jan Plewka und der niederländischen Sängerin Ilse DeLange ist die ku nstlerische Vielfalt wieder groß! Wie wird Nico Santos Erfolgshit Better (2019) in der Version von Selig-Frontmann Jan Plewka, oder eine von Max Giesingers Hit-Auskloppungen aus dem Mund von Rapper MoTrip klingen? Und wie geht Ilse DeLange an die deutschsprachigen Songs ihrer Kollegen heran? Die Musik-Event-Reihe Sing meinen Song Das Tauschkonzert ist mit dem Deutschen Fernsehpreis (2014), der Goldenen Kamera (2018), dem Bambi (2015) sowie dem ECHO (2015) ausgezeichnet worden und war unter anderem fu r den Grimme-Preis (2015) nominiert.

 

Stadtbibliothek Stavenhagen
Malchiner Str. 26
17153 Stavenhagen

039954 / 22194

Email senden

Online-Katalog: www.bibkat.de/stavenhagen

 
 
Jetzt Newsletter abonnieren!
Onleihe MV
 
 

Onlinerecherche im Katalog

Schauen Sie online in unseren Bestandskatalog und bestellen Sie
das gewünschte Medium zur Ausleihe vor!

zum Online-Katalog