Die bibkat-App

bibkat-App

Mit der bibkat-App können Sie vom Smartphone aus direkt auf unseren Online-Katalog zugreifen und erhalten Mitteilungen und Erinnerungen direkt angezeigt.

Vieles ist möglich: verlängern, vormerken oder einfach nur stöbern! Alle aktuellen Infos über Ihre Stadtbibliothek finden Sie auf dieser App!

Die bibkat-App ist im App Store und Google Play Store verfügbar. 

Google Play Store
App-Store

Neuerwerbungen Bücher September 2021

 
 

Preston, Douglas; Child, Lincoln

Old Bones: das Gift der Mumie

Der Wind fegt Sandschwaden und einen rollenden Busch durch die Straßen der Geisterstadt High Lonesome – und über eine mumifizierte Leiche, die seit mindestens 50 Jahren unentdeckt dort lag. Weil der Tote der örtlichen Polizei Rätsel aufgibt, nehmen sich FBI-Agentin Corrie Swanson und ihre Freundin, die Archäologin Nora Kelly, des Falls an. Bei der Untersuchung des Leichnams finden die beiden Frauen nicht nur heraus, dass der Mann eines entsetzlichen Todes starb – er trug auch ein unschätzbar wertvolles Goldkreuz aus dem 16. Jahrhundert bei sich. Nur warum hat sein Mörder das Kleinod nicht an sich genommen?

 
 
 

Gruber, Andreas

Die schwarze Dame

Auf der Suche nach einer verschwundenen Kollegin wird der Wiener Privatermittler Peter Hogart nach Prag geschickt. Doch die Goldene Stadt zeigt sich ihm von ihrer düstersten Seite: Binnen Stunden hat er nicht nur einige äußerst zwielichtige Gestalten, sondern auch die Prager Kripo gegen sich aufgebracht. Nur die junge Privatdetektivin Ivona Markovic, die gerade eine Reihe bizarrer Verstümmelungsmorde untersucht, scheint auf Hogarts Seite zu stehen. Als die beiden bei einem Anschlag nur knapp dem Tod entrinnen, wird klar, dass es eine Verbindung zwischen ihren Fällen geben muss. Und dass ihnen die Zeit bis zum nächsten Mord davonläuft ...

 
 
 

Grangé, Jean-Christophe

Die Fesseln des Bösen

In einem Pariser Nachtclub werden zwei junge Tänzerinnen tot aufgefunden. Commandant Stéphane Corso findet heraus, dass beide mit einem mysteriösen älteren Maler liiert waren. Dieser Philippe Sobieski ist erfolgreich, arrogant und ohne jede Moral. Er scheint der perfekte Täter zu sein, doch er hat ein handfestes Alibi. Je weiter Corso sich in den Fall vertieft, desto stärker drohen ihn Sobieskis unheilvolle Geheimnisse in den Abgrund zu reißen ...

 
 
 

Walker, Wendy

Die Nacht zuvor

Ist sie Opfer - oder Täterin?

Rosie und Laura sind so verschieden, wie zwei Schwestern nur sein können. Doch sie haben sich ihr Leben lang aufeinander verlassen können. Als Laura nach einem Blind Date spurlos verschwindet, setzt Rosie alles daran, sie zu finden. Irgendetwas muss bei diesem Date furchtbar schiefgegangen sein. Ist Laura in Gefahr – oder auf der Flucht, weil sie selbst etwas Schreckliches getan hat? Denn Laura stand schon einmal unter Verdacht, einen Mord begangen zu haben. Damals fand man keine Beweise gegen sie. Aber die Zweifel blieben. Auch bei Rosie.

 
 
 

Schuster, Stephanie

Die Wunderfrauen 3:
Freiheit im Angebot

1972, während der Olympischen Spiele in München, kämpft Luise mit allen Mitteln darum, ihr kleines Lebensmittelgeschäft in Starnberg trotz der Supermarktkonkurrenz zu erhalten. Außerdem muss sie sich eingestehen, dass ihre Ehe nun endgültig am Ende ist – und mit dem neuen Gesetz zur Ehescheidung wagt sie einen ungeheuerlichen Schritt. Rückhalt in diesen turbulenten Zeiten geben ihr die drei Freundinnen: Helga, die von einer eigenen Arztpraxis träumt, Marie, die alle Energie in ihren Reiterhof steckt und Annabel, die sich endlich der Vergangenheit ihrer Familie stellt. Bei all den neuen Chancen merken sie: Das größte Abenteuer ihres Lebens fängt jetzt erst an.

 
 
 

Georg, Miriam

Elbleuchten 1: eine hanseatische Familiensaga

Lily Karsten ist Tochter einer der erfolgreichsten Reederfamilien Hamburgs. Sie lebt in einer Villa an der Bellevue und träumt von der Schriftstellerei. Und sie glaubt, dass sie ihren Verlobten Henry liebt.

An einem heißen Sommertag 1886 hält sie bei einer Schiffstaufe die Rede, als plötzlich eine Windbö ihren Hut in die Elbe weht. Ein Arbeiter soll ihn zurückholen – und gerät in einen grauenhaften Unfall.

Jo Bolten lebte als Kind im Elend des Altstädter Gängeviertels, jetzt arbeitet er im Hafen für Ludwig Oolkert, den mächtigsten Kaufmann der Stadt. Jo will bei den Karstens für seinen verletzten Freund um Hilfe bitten, aber er wird kaltherzig abgewiesen.

Lily will unbedingt helfen! Also nimmt Jo sie mit in seine Welt, in der der tägliche Kampf ums Überleben alles bestimmt. Mit eigenen Augen sieht Lily das Elend der Menschen und erkennt die Ungerechtigkeiten zwischen Männern und Frauen.

Bald kommen Lily und Jo sich näher. Doch eine Verbindung zwischen ihnen ist undenkbar. Und Jo hat ein Geheimnis, von dem Lily niemals erfahren darf ...

 
 
 

Georg, Miriam

Elbstürme 2: eine hanseatische Familiensaga

Drei Jahre lang lebte Lily Karsten in Liverpool, wo sie fernab der Hamburger Gesellschaft ihre Tochter Hanna zur Welt brachte. Jeden Tag sehnte sie sich nach Jo.

Drei Jahre lang stürzte Jo Bolten sich aus Wut und Kummer in den Arbeitskampf. Und in den Alkohol. Er will sich rächen für das, was sein Boss ihm angetan hat – Ludwig Oolkert, der mächtigste Kaufmann Hamburgs, hat ihm das Liebste in seinem Leben genommen. Lily. Jetzt wird er Oolkert das Liebste nehmen: sein Geld.

Endlich kehrt die Reederstochter Lily an Henry von Cappelns Seite nach Hamburg zurück. Doch ihre Ehe ist wie ein Gefängnis. Die Karsten-Reederei droht immer mehr in Ludwig Oolkerts Kontrolle abzugleiten. In den Gängevierteln brodelt es, die Hafenarbeiter können ihr Elend nicht länger ertragen. Lilys alter Widerspruchsgeist ist nicht zu ersticken. Und obwohl sie nichts mehr fürchtet als ein Wiedersehen, hofft sie doch, dass Jo eines Tages seine Tochter kennenlernen wird …

 
 
 

Stern, Paula

Die Kaffeedynastie 1:
Tage des Aufbruchs

Eine Kaffeerösterei im Wandel der Zeit

Aachen 1945: Als Eberhard Ahrensberg nach Kriegsende in seine Heimat zurückkehrt, steht er vor den Scherben seiner Existenz. Der nationalsozialistische Vater an der Front gefallen, das Haus in Trümmern, die Firma aufgelöst. Doch er muss seine kleine Familie ernähren – in seiner Not beginnt er, Kaffee zu schmuggeln.

Aachen, Gegenwart: Als Erbin des bekannten Kaffee-Imperiums Ahrensberg liebt Corinne alles, was mit Kaffee zu tun hat. Doch anders als ihr Bruder setzt Corinne nicht auf Profit, sondern auf Individualität und Ursprünglichkeit. Bei ihren Recherchen in der Geschichte des Familienunternehmens entdeckt Corinne die bewegende Vergangenheit voller Glück, Verrat und Kampfgeist.

 
 
 

Stern, Paula

Die Kaffeedynastie 2:
Momente der Hoffnung

Nach seinen ersten Schmuggelgängen über das Hohe Venn ist der legale Handel mit Kaffee inzwischen Eberhards Alltag geworden. Der Kaffee ist es, der seine Familie ernährt. Doch als im Winter 1946 die Tage immer kälter und die Vorräte immer weniger werden, muss er weitreichende Entscheidungen treffen, um seine Familie zu schützen.

Die kleine Kaffeerösterei „Öcher Böhnchen“ ist Corinnes ganzer Stolz und ihre noch frische Beziehung mit Noah macht sie glücklich. Doch als es Probleme mit dem Vermieter des Ladenlokals gibt und dann auch noch Noahs Exfreundin auftaucht und behauptet, ein Kind von ihm zu bekommen, scheint Corinnes Glück plötzlich wieder sehr zerbrechlich.

 
 
 

Luca, Corinne

Freundinnen:
die andere große Liebe - nur besser

Ziemlich beste Freundinnen

Freundinnen sind Weggefährtinnen, Seelenverwandte und Zuhörerinnen. Sie kennen uns besser als wir uns selbst, unsere guten und schlechten Seiten, unsere Ecken und Kanten. Sie spenden uns Trost oder spornen uns an, sie sind unser Kompass bei wichtigen Entscheidungen.
Corinne Luca erzählt von den Freundschaften ihres Lebens, vom Kindergarten bis heute, mit all den kleinen und großen Glücksmomenten und Krisen, die das Leben mit sich bringt. In ihren Geschichten zeigt sie die vielen Facetten von Freundschaft – ehrlich, unterhaltsam und zutiefst berührend.

 
 
 

Gorman, Amanda

The Hill We Climb - Den Hügel hinauf

Mit dem Gedicht »The Hill We Climb – Den Hügel hinauf«, das Amanda Gorman am 20. Januar 2021 bei der Inauguration des 46. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden, vortrug, schenkte eine junge Lyrikerin den Menschen auf der ganzen Welt eine einzigartige Botschaft der Hoffnung und Zuversicht.

 
 
 

Williams, Tad

Das Geheimnis der Großen Schwerter 1:
Der Drachenbeinthron

Der betagte König Johan liegt im Sterben und um die Thronfolge entbrennt ein hinterhältiger Kampf zwischen seinen Söhnen Elias und Josua. Der Küchenjunge Simon, der wegen seiner Zerstreutheit auch Mondkalb genannt wird, gerät mitten in die Auseinandersetzungen um die Herrschaft über Osten Ard.

 
 
 

Williams, Tad

Das Geheimnis der Großen Schwerter 2:
Der Abschiedsstein

Welche Ziele verfolgen aber die geheimnisvollen Elbenvölker der Nornen und Sithi, denen das Land einst gehörte. Der untote Elbenprinz Ineluki kehrt zurück und die Rache an den Menschen für vor langer Zeit erlittenes Unrecht ist nicht mehr fern.

 
 
 

Williams, Tad

Das Geheimnis der Großen Schwerter 3:
Die Nornenkönigin

Wie eine alte Weissagung verrät, wird erst dann Friede in Osten Ard einkehren, wenn die drei Großen Schwerter »Leid«, »Hellnagel« und »Dorn« wieder vereinigt sind.

 
 
 

Sachliteratur


 
 

Riedl, Dr. Matthias

Artgerechte Ernährung - Das Kochbuch:
die besten Rezepte für ein Leben ohne Beschwerden

Dr. Matthias Riedl verrät in "Artgerechte Ernährung - Das Kochbuch", wie Sie durch gesundes Essen Krankheiten & Beschwerden vermeiden, bzw. heilen ...

Die besten 100 Rezepte gegen Krankheiten und Beschwerden vom Ernährungs-Doc.
Harissa-Hähnchen, Poke Bowl oder knusprige Crêpes: Dr. Riedls Rezepte fu¨r ausgewogene und leichte Gerichte sind alltagserprobt und schmecken!

 
 
 

Vorsicht Bauchfett: was es so gefährlich macht und wie Sie es wieder los werden

Ein Fahrplan zur schnellen Reduktion des Hüftgolds.

Bauchfett ist nicht nur unattraktiv - es kann sogar gefährlich werden:
Es erhöht das Risiko für Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall.

Mit diesem Ratgeber erhalten Sie Strategien zur Selbsthilfe:
- Stressreduzierung und Lebensstiländerungen
- die besten sportlichen Aktivitäten und Übungen
- 30 köstliche Rezepte, die beim Abnehmen helfen.

 
 
 

Finkernagel, Julia

Immer wieder Ostwärts: oder wie man in der Transsibirischen Eisenbahn duscht, ohne seekrank zu werden

Travel-Episoden vom Baltikum zum Baikalsee:                  Julia Finkernagel ist wieder auf der Reise ostwärts

Mit Kamerateam, Rucksack und kleinem Budget ausgestattet, geht es zu neuen Abenteuern ins Baltikum, wo sie auf deutsche Geschichte, gelebte Utopie und eine Insel voller starker Frauen trifft.                                    Zwischen Waldbrand und Weinbrand ist sie in Montenegro unterwegs und frostwärts geht es schließlich in den russischen Winter mit der Transsibirischen Eisenbahn.  Von Moskau bis zum Baikalsee reist sie bisweilen stilecht wie eine Zarin. 

Mit an Bord: das Moskauer Sinfonieorchester, Unmengen an Kaviar und ein ganz kleines bisschen Wodka.                Julia Finkernagel berichtet von ungeplanten Erlebnissen auf Reisen, über Fremde, die zu Freunden, und Pannen, die zu unvergesslichen Erinnerungen werden. 

Ihre gewitzten Reise-Stories sind das ideale Rezept gegen Fernweh!

 
 
 

Finkernagel, Julia

Abenteuer Artenschutz: als Tierärztin im Dschungel

Hannah Emde, 28, ist Tierärztin und Artenschützerin aus Leidenschaft. Sie arbeitet mit dem extrem seltenen Nebelparder auf Borneo, mit farbenfrohen Großpapageien in Guatemala, mit Orang-Utans oder mit einer vier Meter langen Würgeschlange. 

An Einsatzorten überall auf der Erde engagiert sie sich für den Schutz gefährdeter Wildtiere, dabei haben es ihr die Regenwälder besonders angetan.                                        Sie berichtet mitreißend von der Schönheit des Dschungels und zeigt eindringlich, warum Tiere wie der Lemur auf Madagaskar und der Bullenhai in Costa Rica so massiv bedroht sind. 

Und sie gibt Tipps, was jede und jeder Einzelne von uns hier und jetzt tun kann, um den Lebensraum dieser bedrohten Exoten zu bewahren.

 
 
 

Rohwedel, Günter

Vergessen?

Warum bleiben so viele Verbrechen an unschuldigen Kindern unaufgeklärt?

Der sexuelle Missbrauch von Kindern hat dramatisch zugenommen und das Dunkelfeld lässt sich nur erahnen. Dass die Wirklichkeit noch perverser, als die Fantasie sein kann und die Abgründe menschlichen Handelns unvorstellbar sind, zeigt vielmehr der aktuelle Fall auf einem Campingplatz. Hinweise auf ein Verbrechen liegen nicht immer offen zutage und nur derjenige erkennt sie, der auch verdächtigt. Die Fähigkeit, ja die Sucht, leicht Verdacht zu fassen, ist die Grundlage erfolgreicher kriminalistischer Arbeit. Ein Kriminalist sollte daher eher eine Dosis zu viel Verdacht hegen.

Es ist unvorstellbar, wenn Behörden entscheiden, es könne nichts weiter getan werden, um ein Verbrechen aufzuklären, schon gar nicht, wenn in all den Jahren nie neue umfassende Ermittlungen erfolgten.Der in diesem Buch beschriebene authentische Fall, der kleinen Anne war und ist kein Einzelfall.

Doch: Ist Mithilfe zur Aufklärung (un-)erwünscht?

 

Stadtbibliothek Stavenhagen
Malchiner Str. 26
17153 Stavenhagen

039954 / 22194

Email senden

Online-Katalog: www.bibkat.de/stavenhagen

 
 
Jetzt Newsletter abonnieren!
Onleihe MV
 
 

Onlinerecherche im Katalog

Schauen Sie online in unseren Bestandskatalog und bestellen Sie
das gewünschte Medium zur Ausleihe vor!

zum Online-Katalog